Immobiliendetails

Gemütliche 2 Zimmerwohnung in Freiburg Landwasser zu verkaufen.

Video zu dieser Immobilie
3D-Rundgang zu dieser Immobilie
3D-Rundgang zu dieser Immobilie
ImmoNrAG-0170
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartWohnung
ObjekttypEtagenwohnung
PLZ79110
OrtFreiburg / Landwasser
LandDeutschland
Etage3
Wohnfläche57 m²
Anzahl Zimmer2
Anzahl Schlafzimmer1
Anzahl Badezimmer1
BefeuerungAlternativ
HeizungsartZentralheizung
Etagenzahl6
FahrstuhlPersonenaufzug
Stellplätze1 Freiplatz
BalkonJa
Kaufpreis249.000 €
Außen-Provision3,57 % incl. MwSt. vom notariellen Kaufpreis.
Währung
ImmoNrAG-0170 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartWohnung
ObjekttypEtagenwohnung PLZ79110
OrtFreiburg / Landwasser LandDeutschland
Etage3 Wohnfläche57 m²
Anzahl Zimmer2 Anzahl Schlafzimmer1
Anzahl Badezimmer1 BefeuerungAlternativ
HeizungsartZentralheizung Etagenzahl6
FahrstuhlPersonenaufzug Stellplätze1 Freiplatz
BalkonJa Kaufpreis249.000 €
Außen-Provision3,57 % incl. MwSt. vom notariellen Kaufpreis. Währung
Objektbeschreibung: Die 2 Zimmerwohnung mit halboffener Küche befindet sich in der dritten Etage eines größeren Wohnkomplexes. Das Gebäude verfügt über einen Personenlift und einem Autostellplatz fast direkt vor der Haustür. Durch die gut ausgebaute Infrastruktur ist man schnell in der Stadt oder am Moosweiher zum Entspannen. Die Wohnung ist unrenoviert und wird ohne Einbauküche verkauft.

Das Gebäude wird mit Fernwärme beheizt.

 
Energieausweis
Art: Verbrauchsausweis
Gültig bis: 18.02.2029
Endenergieverbrauch: 96.00 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1966
Wesentlicher Energieträger: Fernwärme
Klasse: C

Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger
Baujahr1966
ZustandRenovierungsbedürftig
EnergieausweisVerbrauchsausweis
Endenergieverbrauch96 kWh/(m²*a)
Energieausweis gültig bis18.02.2029
Baujahr lt. Energieausweis1966
wesentlicher EnergieträgerFernwärme
Lage: Freiburg im Breisgau ist eine kreisfreie Großstadt in Baden-Württemberg. Von 1945 bis zur Gründung des Landes Baden-Württemberg am 25. April 1952 war Freiburg im Breisgau die Landeshauptstadt des Landes Baden. Die südlichste Großstadt Deutschlands ist Sitz des Regierungspräsidiums Freiburg sowie des Regionalverbands Südlicher Oberrhein und des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald. Sie wird von diesem Landkreis umschlossen, dem sie selbst nicht angehört als kreisfreie Stadt bildet Freiburg vielmehr einen Stadtkreis.

In Freiburg befinden sich mehrere Hochschulen mit insgesamt knapp 32.000 Studenten. Die im Jahr 1457 gegründete Albert-Ludwigs-Universität ist eine der ältesten und renommiertesten Hochschulen Deutschlands mit etwa 20.000 Studenten. Sie prägt nachhaltig das Leben der Stadt: So finden sich rund um die Universität viele gut besuchte Cafés und Kneipen. Die Universität ist nicht nur wegen der Studenten relevant, sie ist mit ihren circa 13.000 Arbeitsplätzen (einschließlich Klinikum) einer der wichtigsten Arbeitgeber in Südbaden.

Landwasser ist ein westlicher Stadtteil von Freiburg im Breisgau, der 1964–66 entstanden ist. Er wurde, wie auch die Stadtteile Weingarten und Rieselfeld, als Großwohnsiedlung angelegt. Landwasser ist parkähnlich angelegt und liegt im Mooswald, der für Spaziergänge und sportliche Aktivitäten genutzt werden kann. Darin liegt der Moosweiher, eine ehemalige Kiesgrube mit einer Halfpipe für Skateboarder und Inliner am Nordufer (Wikipedia). Alle Einrichtungen des täglichen Bedarf, sowie Kindergarten und Schule befinden sich direkter Umgebung.

In unmittelbare Nähe zu dem Wohnkomplex entsteht derzeit ein neues Einkaufszentrum mit einem neuen Ort der Begegnung, welches das Zentrum vom Freiburger Stadtteil Landwasser bilden soll. Die Eröffnung ist für das Jahr 20s4 geplant.
Sonstiges: Alle Angaben beruhen auf den Auskünften des Eigentümers. Trotz unserer Sorgfältigkeit können wir keine Haftung für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernehmen.

Auch Sie möchten ihre Immobilie verkaufen? Rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen professionell von der realistischen Marktwerterstellung bis hin zum Notartermin und darüber hinaus. Sie erreichen uns unter 07664 408 88 20 oder über das Kontaktformular auf unserer Webseite www.immobilien-glowna.de